19.09. 20.09. 21.09. 22.09. 23.09. 24.09. 25.09. 26.09. 27.09. 28.09. 29.09. 30.09. 01.10. 02.10.
>>

Alle Stücke

Schatten eines Jungen

von Arne Lygre

Deutsches Theater in Göttingen / DT-2

Premiere: 06.04.2018. Deutschsprachige Erstaufführung

Spieldaten: 31.10.2018

Regie Ingo Berk Kostüme Damian Hitz Musik Patrik Zeller Dramaturgie Sara Örtel

Tom Marius Ahrendt Anna Andrea Strube Mama Gitte Reppin Papa Benjamin Kempf die Nachbarin Angelika Fornell

Schon als Teenager hat Tom beide Eltern verloren. Anna, die beste Freundin seiner Mutter, tritt an ihre Stelle und kümmert sich um ihn. Für sie, die sich immer ein Kind gewünscht hat, geht ein Lebenstraum in Erfüllung. Allerdings überschüttet sie Tom mit einem Übermaß an Liebe, bindet ihn immer stärker an sich und bewirkt so, dass Tom den normalen Abnabelungsprozess, den ein Teenager durchläuft, nicht erfährt. Der heranwachsende Tom wird seltsam passiv, hat kaum Freunde und seine wenigen Versuche, eine Freundin zu finden, scheitern. In Annas Liebe ertrinken alle seine Versuche, sich von ihr zu emanzipieren. Und so werden die beiden schließlich ein Paar und zeugen einen Sohn. Doch kurz nach dessen Geburt stirbt Anna. Eine Nachbarin nimmt sich seiner an …