18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09. 23.09. 24.09. 25.09. 26.09. 27.09. 28.09. 29.09. 30.09. 01.10.
>>

Alle Stücke

Parasiten

von Marius von Maienburg

Schauspielhaus Zürich, im bunk r!

Premiere: 03.12.2002

REGIE Ingo Berk KOSTÜME Marysol del Castillo MUSIK Malte Beckenbach LICHT Ursula Degen

FRIDERIKE Olivia Grigolli PETRIK Thomas Wodianka RINGO Daniel Lommatzsch BETSI Rebecca Klingenberg MULTSCHER Peter Brombacher

Der alte Multscher ist am Steuer seines Wagens eingeschlafen und hat Ringo überfahren. Seitdem sitzt Ringo im Rollstuhl, verlässt seine Wohnung nicht mehr und ist auf die Fürsorge seiner Freundin Betsi angewiesen.
Es gefällt ihm nicht, dass Betsi vorübergehend auch ihre Schwester Friderike aufnimmt. Friderike ist schwanger und droht mit Selbstmord. Petrik, ihr Mann, hat sich zuvor wenig um sie gekümmert, jetzt kommt er jedoch mit zweifelhaften Versöhnungsangeboten in Betsis Hochhauswohnung. Dort hat sich auch Multscher eingefunden, der es nicht verkraftet, mit seiner Schuld zu leben.