19.08. 20.08. 21.08. 22.08. 23.08. 24.08. 25.08. 26.08. 27.08. 28.08. 29.08. 30.08. 31.08. 01.09.
>>

Alle Stücke

Das Fest

von Thomas Winterberg

Stadttheater Bern

Premiere: 10.09.2005. Schweizer Erstaufführung

REGIE Barbara David Brüesch KOSTÜME Heidi Walter MUSIK Gaudenz Badrutt, Christian Müller DRAMATURGIE Rainer Hofmann

HELGE Matthias Brambeer ELSE Heidi Maria Glössner CHRISTIAN Nils Torpus HELENE Grazia Pergoletti MICHAEL Thomas Pösse METTE Ragna Guderian GBATOKAI Nikolaus Okonkwo PIA Fabienne Biever LARS/KIM Stefano Wenk MICHELLE Anna-Katharina Müller HELMUT VON SACHS Uwe Schönbeck GROSSVATER Hubert Kronlachner GROSSMUTTER Ute Kreitmair LEIF/PIANIST Michael Frei GÄSTE UND BEDIENSTETE Statisterie des Stadttheater Bern

„Das Fest“ handelt von dem Aufdecken des sexuellen Missbrauchs eines Vaters an zweien seiner Kinder. Vom Nachmittag des einen bis zum Morgen des nächsten Tages erzählt der Spielfilm, wie während einer Familienfeier die Wahrheit über den Missbrauch und den vergangenen Selbstmord eines der missbrauchten Kinder ans Licht gebracht wird. „Das Fest“ erschien 1998 und war der erste nach den Regeln des Dogma 95 produzierte Film.